Aktuelles - AvHS Homepage

Miteinander - Füreinander
Gemeinsam auf dem Weg ins Leben
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
Liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie bestimmt schon gehört haben, starten wir am Mittwoch, den 12. August 2020, in den angepassten Regelbetrieb. Das bedeutet, dass der Unterricht möglichst als Präsenzunterricht stattfinden soll.
Dies erfordert von uns allen eine äußerst große Disziplin und Konzentration. Damit uns das gemeinsam gelingen kann, haben wir einige Regeln aufgestellt, die uns bei der Umsetzung helfen sollen.

Wenn die Schülerinnen und Schüler morgens eintreffen, können sie ab 7.45 Uhr bis 8.05 Uhr in ihren Klassenraum gehen. Dabei benutzen die einzelnen Klassen unterschiedliche Treppenhäuser, die ausgeschildert sind. Dadurch soll der Unterrichtsbeginn entzerrt werden.

Während des gesamten Unterrichtstages müssen auf dem Schulgelände, im Schulgebäude und im Klassenraum Mund-Nasenbedeckungen getragen werden. Dies ist eine Vorgabe der Landesregierung und muss unbedingt eingehalten werden.

Die Pausenzeiten sind ebenfalls nach Jahrgängen unterschiedlich. Damit diese und weitere Regelungen eingeübt werden können, findet von Mittwoch (12.08.20) bis Freitag (14.08.20) Klassenlehrerunterricht statt. An diesen drei Tagen bekommen die Schülerinnen und Schüler alle Informationen. Der Unterricht endet jeweils um 11.20 Uhr.

Ich weise noch auf etwas Wichtiges hin: Falls Sie Urlaub in einem Risikogebiet, nach der Auflistung des Robert-Koch-Instituts, gemacht haben, und erst jetzt zurückgekommen sind, müssen Sie seit Samstag, dem 08. August 2020 einen Corona Test machen lassen. Falls Sie davor zurückgekommen sind, aber noch keine 14 Tage wieder hier sind, bitten wir Sie, die vierzehntägige Quarantäne einzuhalten oder sich testen zu lassen.

Im Hinblick auf eventuellen Distanzunterricht, aber auch für den Unterricht mit einer Lernplattform, bitten wir Sie, für Ihre Kinder eine Emailadresse einzurichten und uns diese mitzuteilen. Vielen Dank.

Ich hoffe, dass wir die kommende Zeit gemeinsam gut meistern werden. Wenn wir uns alle an die Regeln halten und an einem Strang ziehen, bin ich zuversichtlich, dass wir es schaffen.
Ich wünsche Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, Ihnen, liebe Eltern und natürlich allen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start in das Schuljahr 2020/21.

Herzliche Grüße
Ihre
Mathilde Ehlen, Rektorin
Es gelten bis auf Weiteres folgende Vorgaben:

Lernen auf Distanz
Für das nun anstehende Schuljahr 2020/21 gilt der Grundsatz, dass der Unterricht in Präsenzform den Regelfall darstellt. Soweit aus Gründen des Infektionsschutzes kein Präsenzunterricht möglich sein sollte, findet Unterricht auf Distanz statt.

Prüfungen und Abschlüsse im Schuljahr 2020/21
Der Hauptschulabschluss nach Klasse 10, der dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 gleichwertige Abschluss und der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) werden im kommenden Jahr wieder in einem Abschlussverfahren erworben, das landeseinheitlich gestellte Aufgaben vorsieht (Zentrale Prüfungen Klasse 10 – ZP 10).

Ganztags- und Betreuungsangebote
Im Zuge der Wiederaufnahme eines verantwortungsvollen Regelbetriebes werden gleichermaßen auch Ganztags- und Betreuungsangebote in der Primarstufe und der Sekundarstufe aufgenommen. In den Ganztags- und Betreuungsangeboten kann eine vom Vormittag unabhängige Gruppenstruktur etabliert werden. In den konstanten Bezugsgruppen der Ganztags- und Betreuungsangebote tritt die Notwendigkeit der Abstandswahrung zurück.

COVID-19-Symptome
Für Schulen gilt grundsätzlich: Sollten während des Schulalltags bei einer Schülerin oder einem Schüler COVID-19-Symptome auftreten, dann
1. ist die betreffende Schülerin oder der Schüler zum Schutz der weiteren Anwesenden unmittelbar nach Hause zu schicken,
2. muss darauf verwiesen werden, dass im häuslichen Umfeld weitere Maßnahmen mit dem Gesundheitsamt abzustimmen sind,
3. ist eine Kontaktaufnahme seitens der Schulleitung zum Gesundheitsamt erforderlich. Dieses entscheidet über das weitere Vorgehen auch hinsichtlich der verbliebenen Schülergruppe.
Die Gesundheitsämter nehmen eine Bewertung vor, auf deren Basis dann Entscheidungen getroffen werden.

Erreichbarkeit

Tel:  02272/4102
Fax: 02272/901211

E-Mail:  info@avhs-bedburg.de.
Anschrift

Goethestraße 3              
50181 Bedburg
Deutschland
Zurück zum Seiteninhalt